unser Schießstand

unser Schießstand befindet sich in Kreuzau über der Festhalle. Windener Weg 24

 

Im Dezember 1984 konnte nach zweijähriger Bauzeit, wobei die Mitglieder ca. 2500 Arbeitsstunden leisteten, der neue Schießstand eingeweiht werden. Es entstanden 6 10m-Bahnen für Luftgewehr und Pistole und ein Aufenthaltsraum für ca. 65 Personen. Der Schießsport erhielt nun, besonders innerhalb der Jugend, einen erheblichen Aufschwung. Zum sportlichen Schießen gesellt sich das Brauchtumsschießen. Der Schützenkönig wird im April mit der Donnerbüchse, Prinz und Schülerprinz mit dem Kleinkalibergewehr ermittelt. Als Höhepunkt des Schützenjahres feiert die Bruderschaft am 2.Wochenende im Juni  das Schützenfest. Weiter werden noch innerhalb eines Jahres der Pokal der Altkönige, der Schützen- und der Jungschützenpokal ausgeschossen. Seit Jahren veranstaltet die Bruderschaft ein Ortsvereinspokalschiessen und nimmt mit Erfolg am Ortsvereinsfußball- und tennisturnier teil. 

Aufenthaltsraum

(für Vollbild auf das Bild klicken)

                                                                                     

 

 

                                                                 

 

 

Unser Schießstand

    

                                                                                         

 

Unsere Fahne